Mein Tourenbuch

Pielachtal Gipfel

Tourenbuch

23. August 2017
14 Besucher online

Datenbestand

  • 1968→2017
  • 1.609 Seiten, 1.917 Touren
  • 1.454.615 Höhenmeter
  • 8.078 Fotos

Tabelle Pielachtal Gipfel
+ Alle Gipfel im hydrologischen Einzugsgebiet der Pielach. Rückmeldungen, Informationen und Berichtigungen sind gerne willkommen!
+ Bestimmung in der ÖK 50: Höhenkoten oder Höhenbestimmung, mindestens 30m Abstieg zum nächsthöheren Gipfel, Namen auch aus anderen Quellen;
+ Im Tourenbuch 1 x => Auf die Seite ins Tourenbuch! Im Tourenbuch mehr als 1 x => Suchanfrage auf der Startseite!Karte

Pielachtal Gipfel überspringen

  126 Pielachtal Gipfel  

Rang
 
Gebiet
 
Gemeinde
 
Geographische Breite
Grad
Länge
Grad
Gipfel
 
Höhe
m
Im Tourenbuch
Anzahl
Sortierung aufwärtsSortierung abwärtsSortierung aufwärtsSortierung abwärtsSortierung aufwärtsSortierung abwärtsSortierung aufwärtsSortierung abwärtsSortierung aufwärtsSortierung abwärtsSortierung aufwärtsSortierung abwärtsSortierung aufwärtsSortierung abwärts
1Türnitzer AlpenSchwarzenbach a. d. Pielach47,8924515,35952Hennesteck1.3347 x
2Türnitzer AlpenSchwarzenbach a. d. Pielach47,9016115,39543Großer Kegel1.2911 x
3Türnitzer AlpenSchwarzenbach a. d. Pielach47,9083715,33554Mitterkeil1.2481 x
4Türnitzer AlpenPuchenstuben47,9105115,27731Turmkogel1.2461 x
5Türnitzer AlpenPuchenstuben47,9008115,32107Futterkogel1.2201 x
6Türnitzer AlpenPuchenstuben47,9110315,32856Ht.Hühnerkogel1.2191 x
7Türnitzer AlpenKirchberg a. d. Pielach47,9845715,49867Hohenstein1.19518 x
8Türnitzer AlpenLoich47,9600415,44027Eisenstein1.185117 x
9Türnitzer AlpenPuchenstuben47,9002815,27844Muckenhöhe1.1841 x
10Türnitzer AlpenSchwarzenbach a. d. Pielach47,9235415,32945Geißenberg1.17715 x

Himmelskalender

Datumsformular
Tag Plus Tag Minus
Monat Plus Monat Minus
Jahr Plus Jahr Minus
SonneMond
OrtMorgen
Dämmerung
AufgangTageslängeUntergangAbend
Dämmerung
Zunehmende SichelAufgangUntergang
Brackersberg, 464mSonnensymbol05:2505:5914:0320:0220:35Mondphase07:4720:59

Spruch des Tages

erneuern

Jedes erreichte Ziel ist ein hervorragender Startplatz für einen Aufbruch zu neuen Ufern.

Ernst Ferstl